Füchse

Jagdzeiten NRW :

  • Jungfüchse             01.01. - 31.12., d. h. ganzjährig
  • Fähen, Rüden        16.07. - 28.02.

Wie schon aus der Kinderstube bekannt, Meister Reinecke ist ein schlaues Tier. Wer ihn bejagen will, hat es nicht leicht. Ein Fuchs lebt bei schlechtem Wetter und während der Aufzucht der Jungen im Bau. In der Nähe seines Baus, jagt er nicht! Ein ausgewachsener Fuchs kann bis zu 10 kg wiegen. Füchse sind Allesfresser. In der heutigen Zeit kommt es oft vor, dass Füchse den Menschen sehr nah kommen. Sie ziehen nachts um die Häuser und suchen nach Müll, Aas und allem, was als essbar gilt.